Do-it-yourself-Autowartung: Alle Tipps, um es wie ein Profi zu tun

Wie jeder, der ein Auto besitzt, weiß, ist die Wartung – von der Zahlung von Versicherungs- und Kfz-Steuern bis hin zu Servicegutscheinen, von Inspektionen bis hin zu allen erforderlichen Pflegemaßnahmen – teuer und kann lange dauern. Eine regelmäßige und sachgerechte Wartung des Fahrzeugs, möglichst auch in Eigenregie, ist jedoch eine Investition, die sich in Bezug auf die Lebensdauer, Sicherheit und den guten Betrieb des Fahrzeugs auszahlt. Hier ist eine Liste der wichtigsten Aktivitäten, die zu tun sind, um sich selbstständig um das Auto zu kümmern.

Wie man das Auto pflegt

Eine der einfachsten Tätigkeiten, die regelmäßig durchgeführt werden müssen, um das Auto in gutem Zustand zu halten, ist die Reinigung der Windschutzscheibe.

So reinigen Sie die Windschutzscheibe

Eine schmutzige, von Insekten übersäte Windschutzscheibe ist ein Sicherheitsrisiko, da sie die Sicht auf die Straße verdeckt. Zum Reinigen der Windschutzscheibe können Sie spezielle Schwämme verwenden, die Sie an Tankstellen finden. Alternativ können Sie die Windschutzscheibe auch zu Hause reinigen, indem Sie etwas Glasreiniger aufsprühen und mit einem Mikrofasertuch gründlich nachwischen, wobei Sie sich linear und gleichmäßig von einer Seite zur anderen bewegen. Die gleiche Aktion muss auf beiden Seiten des Glases und an allen Fenstern des Autos wiederholt werden. Die Reinigung der Windschutzscheibe und der Autoscheiben ist besonders wichtig bei langen Fahrten, bei denen sich die Windschutzscheibe mit Schmutz und Insekten füllt. Dasselbe gilt für die Scheinwerfer, die wiederum regelmäßig gereinigt werden müssen.

So prüfen Sie den Reifendruck

Die Aufrechterhaltung des richtigen Reifendrucks gewährleistet sichere Fahrbedingungen. In der Tat ermöglichen falsch aufgepumpte Reifen - ob sie zu stark aufgepumpt sind oder im Gegenteil zu wenig Luft - dem Auto nicht die gleiche Dichtheit wie unter Bedingungen mit optimalem Druck; im Gegenteil, wenn sie richtig unter Druck gesetzt werden, halten sie länger und sorgen für eine bessere Kraftstoffeffizienz. Der Reifendruck ist ein Element, das man im Auge behalten sollte, da er sich je nach gefahrenen Kilometern und Temperaturen ständig ändert. Die Überprüfung des Reifendrucks dauert weniger als zwei Minuten. So geht's: 

  • Für eine genaue Prüfung den Druck immer bei kalten Reifen prüfen. Es kann eine gute Idee sein, den Zustand der Reifen bei jedem Tanken an der Tankstelle zu überprüfen, möglicherweise nicht nach sehr langen Fahrten;
  • Überprüfen Sie das Benutzerhandbuch des Fahrzeugs, welches der empfohlene Druck ist;
  • Überprüfen Sie den Reifendruck mit dem Manometer;
  • Bei Bedarf aufblasen.

So prüfen Sie den Ölstand

Die Kontrolle des Ölstands ist wichtig. Tatsächlich ist Motoröl unerlässlich, um eine optimale Fahrzeugleistung zu gewährleisten. Seine wichtigste Aufgabe ist die Schmierung aller beweglichen Teile des Motors, damit sie sich nicht bewegen und zu Ausfällen und Fehlfunktionen führen. Das Motoröl entzieht dem Verbrennungskreislauf auch Wärme und hält dank des Ölfilters die Nebenprodukte der Verbrennung zurück. Wenn der Motor nicht genug Öl hat, riskiert das Auto eine Panne.

Um sicherzustellen, dass der Ölstand ausreichend ist, empfiehlt es sich, ihn regelmäßig zu überprüfen. Die Kontrolle des Motorölstands ist sehr einfach. Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Auto auf einer ebenen Fläche mit angezogener Handbremse und ausgeschaltetem Motor zu parken. Öffnen Sie die Haube und warten Sie einige Minuten, damit sich das Öl stabilisieren kann. Tragen Sie Schutzhandschuhe, ziehen Sie den Ölmessstab (den mit dem Ringende) heraus, reinigen Sie ihn mit einem Taschentuch und stecken Sie ihn für einige Sekunden wieder ein, ziehen Sie ihn wieder heraus und prüfen Sie den Ölstand, der zwischen der Markierung von liegen muss das Minimum und Maximum auf dem Ölmessstab. Entfernen Sie zum Nachfüllen von Motoröl den Einfülldeckel und gießen Sie die entsprechende Menge mit einem Trichter ein: Die Skala auf der Verpackung ist hilfreich, um zu verstehen, wie viel Öl verbraucht wurde. Schließen Sie den Ölmessstab und den Einfülldeckel fest, ohne zu vergessen, die Fingerabdrücke von der Motorhaube zu entfernen, und entfernen Sie alle Ölspuren mit einem feuchten Tuch von Ihren Händen.

Do-it-yourself-Wartung: Reinigen und waschen Sie das Auto regelmäßig

Neben der regelmäßigen Wartung ist die Reinigung ein weiterer wichtiger Bestandteil der Autopflege. Es ist wichtig, das Auto regelmäßig zu waschen, das jeden Tag Sonne, Regen, Salz, Schmutz, Smog, Insekten und Vogelkot ausgesetzt ist, alles Rückstände, die zuerst den Lack und dann das Metall angreifen. Auch wenn das Vermeiden der Reinigung des Autos für einige Zeit nicht zu sofort sichtbaren Schäden führt, werden die äußeren Elemente im Laufe der Zeit den Lack und das Metall des Fahrzeugs angreifen und so den potenziellen Verkaufswert verringern.

Wie oft sollte das Auto gewaschen werden? Die Wahrheit ist, dass es keine einzige Antwort gibt, also ist die einzig mögliche Antwort „es kommt darauf an“. Standort und Klima sind die beiden Hauptfaktoren, die die Häufigkeit des Waschens bestimmen. Für diejenigen, die in Meeresgebieten leben und / oder stark durch Smog verschmutzt sind, ist die richtige Häufigkeit zwei- bis dreimal im Monat, auch basierend auf der Nutzung und Verfügbarkeit oder nicht einer Garage. Für diejenigen, die im Landesinneren und / oder in einem Gebiet mit geringer Schadstoffbelastung leben, kann eine Wäsche pro Monat ausreichend sein. Im Winter kann es ratsam sein, Ihr Auto aufgrund der Ansammlung von Schnee, Regen und Schlamm häufiger zu waschen.


Automobil- und LKW

Schmiermittel und Hochleistungsadditive, die die strengsten Anforderungen für Pkw, Lkw, Transporter und Erdbewegungen treffen

Schließen (Esc)

Aufpoppen

Mit diesem Popup-einzubetten einer Mailing-Liste Anmeldeformular. verwenden Sie es alternativ als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite.

Altersüberprüfung

Mit einem Klick geben Sie überprüfen, dass Sie alt genug sind, Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Hauptmenü

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen